Bitte beachten Sie die geltenden Regeln, die für einen Theaterbesuch vorgeschrieben sind:

 

1. 3-G-Regel: Geimpft, getestet oder genesen.

 

a) für Geimpfte:

Für Personen, die mit einem von der EMA zugelassenen Impfstoff geimpft wurden, gelten die folgenden Regelungen:

Die Erstimpfung gilt ab dem 22. Tag nach dem 1. Stich für maximal 3 Monate ab dem Zeitpunkt der Impfung.

Der 2. Stich verlängert den Gültigkeitszeitraum um weitere 6 Monate (somit insgesamt 9 Monate ab dem 1. Stich).

Impfstoffe, bei denen nur eine Impfung vorgesehen ist (z.B. von Johnson & Johnson), gelten ab dem 22. Tag nach der Impfung für insgesamt 9 Monate ab dem Tag der Impfung.

Für bereits genesene Personen, die bisher einmal geimpft wurden, gilt die Impfung 9 Monate lang ab dem Zeitpunkt der Impfung.

 

b) für Getestete:

Für die Tests werden je nach Zuverlässigkeit unterschiedliche Geltungsdauern festgelegt:

PCR-Tests gelten 72 Stunden ab Probenahme.

Antigentests von einer befugten Stelle gelten 48 Stunden ab Probenahme.

Selbsttests, die in einem behördlichen Datenverarbeitungssystem der Länder erfasst werden, gelten 24 Stunden lang.

 

c) für Genesene:

Diese sind nach Ablauf der Infektion für sechs Monate von der Testpflicht befreit. Als Nachweis gilt etwa ein Absonderungsbescheid oder eine ärztliche Bestätigung über eine molekularbiologisch bestätigte Infektion. Ein Nachweis über neutralisierende Antikörper zählt für drei Monate ab dem Testzeitpunkt.

 

Um den Ablauf am Abend zu beschleunigen und zu vereinfachen, bitten wir um einen gültigen Test, akzeptieren aber selbstverständlich auch die anderen gesetzlich vorgegebenen Möglichkeiten.

 

Bitte beachten Sie, dass wir keine Möglichkeit haben, Tests vor Ort anzubieten!

 

2. FFP2-Maske

Im gesamten Haus – auch während Sie bei der Veranstaltung auf Ihrem Platz sitzen – ist das Tragen einer FFP2-Maske vorgeschrieben.

 

3. Registrierungspflicht

Registrierungspflicht für Gäste bei Gastronomie, Hotellerie, Veranstaltungen und Freizeitbetrieben indoor sowie outdoor (Wir teilen Formulare Vorort aus, in die Sie Ihren Namen und Ihre Telefonnummer oder Ihre e-Mailadresse eintragen müssen. Wir sind verpflichtet, diese Formulare 28 Tage aufzuheben und vernichten diese anschließend. Ihre Daten werden ausschließlich an die zuständigen Behörden und nur im Falle eines Verdachts- oder Erkrankungsfalles am Abend der Veranstaltung, die Sie besucht haben, weitergegeben)

 

4. Sperrstunde

Ab 22:00 gilt eine allgemeine Sperrstunde für alle Veranstaltungen.

 

(Quelle: https://www.sozialministerium.at/Informationen-zum-Coronavirus/Coronavirus---Aktuelle-Ma%C3%9Fnahmen.html Stand 12. Mai 2021)

 

Wir sind angewiesen, all diese Vorgaben umzusetzen und behalten uns vor, Personen, die diese nicht einhalten, des Theaters zu verweisen.