JEDE(R).NOW

 

Mashup

nach Hugo von Hofmannsthals “Jedermann“ und

Francis Ford Coppolas “Apocalypse Now”

 

das.bernhard.ensemble / DAS OFF THEATER

Koproduktion

 

Datum:

Premiere: 4. November, 19:30 Uhr

Nov: 5.|8.|11.|12.|15.|18.|19.*|22.|25.|26.|29.

Dez: 2.|3.|6.|9.|10.

Beginnzeit: immer 19:30 Uhr

WHITE.BOX

*Europäische Theaternacht

 

Karten:

karten@off-theater.at

0676 360 62 06

Kartenpreise:

€ 22,- (normal)/€ 17,- (Senior:innen, Klub Ö1)/

€ 12,- (Schüler:innen, Student:innen, Ö1 intro, IGFT Mitglieder)

Online:

 

Inhalt:

Jetzt sind wir alle dran. Der Einzelne hat sich im Kollektiv aufgelöst. Der Reiche ist jeder, der sein Leben bezahlen kann. Die Lebensparty scheint zu Ende zu gehen.

Es war ein aufregendes Fest, ein fortwährender Rausch bis ins Morgengrauen. Die wesentlichen Fragen konnten leider nicht geklärt werden. Die Zeit hat nicht gereicht, die Motivation hat oft gelitten, die Ablenkungen waren groß und da war auch noch das Vergessen. Nebel.

Auf einmal dieser geheime Auftrag, diese letzte Chance. Der Spießrutenlauf hin zur Erkenntnis des eigenen Selbst, eine Reise in die Finsternis, dorthin, wo wir den Tod besiegen können!

 

Regie/Konzept:

Ernst Kurt Weigel

Choreografie:

Leonie Wahl

Performance:

Kristina Bangert, Yvonne Brandstetter, Sophie Resch

Kajetan Dick, Hubsi Kramar, Gerald Walsberger und Ernst Kurt Weigel

Video:

Jakob Hütter, Hand mit Auge

Live Mix:

Bernhard Fleischmann

Bühne und Kostüme:

Pia Stross

Lichtdesign/Technik:

Julian Vogel

Regie- Dramaturgieassistenz:

Christina Berzaczy

Dramaturgieassistenz:

Nadine-Melanie Hack

Produktionsleitung:

Monika Bangert

Presse:

SKYunlimited, Daniela Müller

Social Media:

Nadine-Melanie Hack

 

Weitere Informationen:

www.bernhard-ensemble.at